Zötler Bier
St. Stephansbock

Bierbeschreibung

Vom Brauersilvester (30.09.) bis zum Ende der Fastenzeit brauen wir eines unserer kräftigsten Biere: den St. Stephansbock!

Ein dunkler Doppelbock der schon im Glas in intensivem Schwarzbraun schimmert und von einem beigen Schaum gekrönt ist. Das Aroma von dunklem Malz harmoniert perfekt mit dem Geschmack nach Kaffee und Schokolade. Trotz seiner 7,1 % Alkohol zeigt er sich weich und vollmundig.

Nicht nur in der Fastenzeit ein Hochgenuss!

Bezugszeitraum: ab 01.10. bis Ostern
Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Bittere:  25 Bittereinheiten
Stammwürze:  18,8 %
Alkohol: 7,1  %
Trinktemperatur optimal:  9-13 °C